19:00 - 21:30

Klavierabend mit Mao Fujita (Japan)

Klosterberg 5, 56812 Cochem
Klavierkonzert mit Mao Fujita im Rahmen des 28. Internationalen Klaviersommers in Cochem
Wir beschließen die 28. Saison des Internationalen Klaviersommers mit einem Paukenschlag: mit seinen 23 Jahren hat der japanische Pianist Mao Fujita schon jetzt alle Attribute eines Weltstars. Nach dem Gewinn des Clara Haskil Wettbewerbs 2017 und der Silbermedaille im Tschaikowsky Wettbewerb 2019 stehen Mao Fujita alle Türen offen, davon zeugen Auftritte mit den Münchner Philharmonikern, dem Tokio Symphony Orchestra, Royal Liverpool Philharmonic, City of Birmingham Orchestra, dem Mariinsky Orchester unter Gergiev. Dabei ist er im großen romantischen Repertoire genauso zu Hause wie bei Mozart, dem seine besondere Zuneigung gilt.  Fujita überzeugt mit überragender Natürlichkeit und Sensibilität des Ausdrucks. 2021 wurde er exklusiv von Sony Classical verpflichtet, die gesamten Klaviersonaten Mozarts aufzunehmen.
www.maofujita.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.